Skip to main content

Ausbildung Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung in München

Infotermine

  • Online-Infoabend der Fachschule für Grundschulkindbetreuung München

    Donnerstag, 06. Juni 2024


    Donnerstag, 06. Juni 2024


    Uhrzeit: 17:00 Uhr


    Während der Veranstaltung erfahren Sie alles rund um Inhalte, Zugangsvoraussetzungen und Fördermöglichkeiten.

    Die Infoveranstaltung findet über Adobe Connect statt. Bitte melden Sie sich ca. 10 - 15 Minuten vor Beginn als Gast mit Ihrem Namen an: ZUR VERANSTALTUNG

    Hinweis: Wenn Sie per Tablet oder Smartphone teilnehmen möchten, empfehlen wir Ihnen vorab den Download der Adobe Connect - App über Ihren APP bzw. PLAY STORE.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München
    Fachschule für Grundschulkindbetreuung
    Neumarkter Str. 83
    81673 München
    089 / 35 81 48 - 0 
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Infoabend der Fachschule für Grundschulkindbetreuung München

    Montag, 08. Juli 2024


    Montag, 08. Juli 2024


    Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr


    Während der Veranstaltung bieten wir Ihnen ausführliche Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Ablauf und Inhalt der Ausbildung zur Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkindbetreuung sowie zu Fördermöglichkeiten.

    Für die Veranstaltung ist keine Voranmeldung nötig!

    Wir freuen uns auf Sie!

    Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München
    Fachschule für Grundschulkindbetreuung
    Neumarkter Str. 83
    81673 München
    089 / 35 81 48 - 0 
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unsere Schule

Die Fachschule für Grundschulkindbetreuung München ist eingebettet im Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München („Biz“) mit seiner Vielzahl an Berufsausbildungen in sozialen, pädagogischen und pflegerischen Bereichen. Die neu geschaffene zweijährige Ausbildung zur "Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkindbetreuung" ist eng mit der Erzieherausbildung verbunden. Im ersten Jahr findet Unterricht in Vollzeit an der Fachschule statt, im zweiten Jahr folgt ein von der Schule begleitetes, vergütetes Praktikum, das dem Berufsanerkennungsjahr in der Erzieher-Ausbildung sehr ähnlich ist.
In unserem Bildungszentrum stehen Ihnen nicht nur große Klassenräume und Gruppenräume zur Differenzierung zur Verfügung, sondern auch viele unterschiedliche Fachräume, wie z.B. ein Musik- und Bewegungs-, ein Säuglingspflege- oder ein Kunst- und Werkraum.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung



Kooperationspartner

Kooperation mit dem Projekt pass(t)genau – Unterstützung für Ihren persönlichen Ausbildungsweg

passt genau logoProbleme, Sorgen oder Ängste? Wir sind für Sie da! Vertraulich und gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach Lösungen. Hierfür sind wir an zwei Tagen persönlich an der Schule und die ganze Woche per Telefon und E-Mail erreichbar. Wir organisieren außerdem für Gruppen und Kurse an der Schule Seminare, die Ihnen in Ihrer Ausbildung helfen. Themen sind zum Beispiel Prüfungsangst, Lerntechniken oder Stressmanagement. Zudem bieten wir neben Beratung und Seminaren auch Deutschkurse für unterschiedliche Sprachniveaus an.
Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen zum Projekt? Melden Sie sich gerne telefonisch unter  0174 / 3177058 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
Das Projekt pass(t)genau der Kolpingbildungsagentur gGmbH wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

Unser Team

Unsere Lehrkräfte bringen ein differenziertes berufliches Vorwissen in die Arbeit ein. So können wir sowohl fachlich in die Tiefe, als auch methodisch in die Vielfalt gehen und damit bestens auf die Anforderungen der Schüler*innen und des Berufsfeldes Erziehung eingehen.
Neben einer Vielzahl an pädagogisch ausgebildeten Lehrkräften ergänzen auch Dozent*innen aus anderen Professionen unser Lehrerkollegium. Unser interdisziplinär ausgerichtetes Team bereitet Sie damit bestmöglich auf Ihre beruflichen Herausforderungen vor.

Aus dem Schulleben

Spendensammlung für die Berberhilfe e.V. in Landshut

05. Februar 2024
Im Schuljahr 2023/2024 beteiligt sich das GGSD Bildungszentrum München am Projekt „Umweltschule in Europa –...

Jubiläum der Altenpflegehilfeschule und neue Lehrkräfte

18. September 2023
Das GGSD Bildungszentrum München startet mit fünf neuen Lehrkräften, die die Schulfamilie bereichern, ins n...

Perspektiventag an der städtischen Kinderpflegeschule

19. Januar 2023
Die Fachakademie für Sozialpädagogik und die Fachschule für Grundschulkindbetreuung präsentierten sich Anfa...

Rückblick: Tag der offenen Tür am GGSD Bildungszentrum München

31. März 2023
"Türen öffnen - Bildungswege erschließen" - unter diesem Motto veranstaltete das GGSD Bildungszentrum für P...

GGSD Bildungszentrum München ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

24. Oktober 2022
Am Donnerstag, 13.10.22, wurde in feierlichem Rahmen dem GGSD Bildungszentrum München die Auszeichnung als ...

BIZ München auf der Weiterbildungsmesse der Agentur für Arbeit

21. September 2022
Die Agentur für Arbeit München informierte am 19. September 2022 im Foyer des Berufsinformationszentrums ge...

Jahresrückblick 2022/23

Carolin Schnizer

Carolin Schnizer
Schulleitung

Isolde Dathe

Isolde Dathe
Sekretariat
089 / 35 81 48 - 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Monica Gerg

Monica Gerg
Sekretariat
089 / 35 81 48 - 21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

So finden Sie uns

Neumarkter Str. 83
81673 München

Adresse in Google®Maps öffnen
  • Wichtiges auf einen Blick

    Schulbeginn:
    jährlich im September
    Schulgeld (Stand Schuljahr 2024/2025):
    Die Ausbildung ist schulgeldfrei.

    Sonstige Kosten:

    • 50 € Aufnahmegebühr
    • 2x200 € Materialgeld im 1. Jahr
    • 2x100 € Materialgeld im 2. Jahr
    • 250 € Prüfungsgebühr