Skip to main content

Basale Stimulation® in der Palliative Care und Hospizarbeit (Aufbaukurs)

Es ist ein besonderes therapeutisches oder pflegerisches Konzept menschlicher Begegnung. Über Basale Stimulation® können Sie Wege entdecken, gerade „wenn scheinbar alle kommunikativen und geistigen Beziehungen verhindert sind“ (Andreas Fröhlich, Mitbegründer des Konzeptes). Dabei setzt Basale Stimulation® auf einfache Mittel und nutzt alle Sinne wie beispielsweise auditive Angebote, vibratorische Anregungen und bewusste Berührungen.

Basale Stimulation® ist ein Angebot insbesondere an

  • Menschen im Wachkoma,
  • demenziell erkrankte und verwirrte Menschen,
  • Patienten*innen mit Erkrankungen des motorischen Nervensystems (z.B. Amyotrophe Lateralsklerose, Multiple Sklerose, Schlaganfall),
  • sterbende Menschen
Allgemeine Infos

Umfang: 24 UE 
Uhrzeit:
jeweils 09:00 – 16:30 Uhr
Kosten:
 370 € 
Teilnahmevoraussetzung:
abgeschlossener Basiskurs Basale Stimulation® in der Palliative Care und Hospizarbeit
Referentinnen:
Tanja Jandl (RO), Claudia Maschauer (N)
Termine:
06.05. – 08.05.2024 (Präsenz)
GGSD Bildungszentrum Rosenheim, 

08.07. – 10.07.2024 (Präsenz) 
GGSD Nürnberg Hauptverwaltung, Roritzerstr. 7, 90419 Nürnberg 

29.09. - 02.10.2024 (Präsenz)
GGSD Bildungszentrum Landau a. d. Isar, Kleegartenstraße 24 , 94405 Landau a. d. Isar

Schwerpunkte

Das 3-tägige Aufbauseminar ermöglicht Ihnen,

  • praktisches Wissen aus dem bereits geleisteten Basiskurs zu vertiefen und insbesondere um die sogenannten Fernsinne der Basalen Stimulation® zu erweitern.
  • viele praktische Selbsterfahrungen zu machen und am eigenen Leib spüren zu dürfen, wie Sie Reize als Angebot setzen können. Was es mit Ihnen selbst auslöst, gibt Aufschluss im Dialog mit den von Ihnen zu betreuenden Menschen
Zielgruppe
  • Pflegekräfte
  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Heilpädagog/innen
  • Ergotherapeut/innen
  • Physiotherapeut/innen
  • Fachkräfte mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Angehörige von Menschen mit komplexer Behinderung
  • Hospizhelfer/innen

 

Martin Alsheimer

Martin Alsheimer
Leitung Hospiz Akademie

Birgit Müller

Birgit Müller
Sekretariat Geschäftsführung und Hospizakademie
0911 / 377 34 - 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Infomaterial

Mehr Informationen und Kontakt zu den Standorten erhalten Sie hier: